Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Services externer Diensteanbieter (z.B. Analyse Tools). Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Zustimmung gilt ggf. bis zum Widerruf. Wenn Sie ablehnen ist die Funktionalität dieser Website möglicherweise eingeschränkt.

„Das Gehirn der Zukunft“: Künstliche Intelligenz und Neurorobotik

 

Die Digitalisierung hat längst alle Bereiche unseres Lebens durchdrungen und macht auch vor dem menschlichen Gehirn nicht Halt. Die neuen Möglichkeiten bringen Visionen von großen Entwicklungen in Wirtschaft, Forschung und natürlich auch der Hirnforschung mit sich. Gleichzeitig gibt es weitreichende Diskussionen, ob alle möglich erscheinenden Entwicklungen ethisch vertretbar sind. Die Veranstaltungsreihe „Das Gehirn der Zukunft“ beleuchtet diese Aspekte. Sie wird von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gemeinsam mit der Frankfurt Allgemeinen Zeitung und lokalen Partnern veranstaltet. Am Mittwoch, den 13. März 2019, steht das Thema Künstliche Intelligenz (K.I.) und Neurorobotik im Fokus einer Abendveranstaltung, die in Kooperation mit dem HIH stattfindet.

Weitere Informationen: www.ghst.de/GehirnDerZukunft

Video zur Veranstaltungsreihe

  

HIH-Pressekontakt

Dr. Mareike Kardinal
Leitung Kommunikation
Hertie-Institut für klinische Hirnforschung
Otfried-Müller-Str. 27
72076 Tübingen

Tel.: +49 7071 29-88800
E-Mail: mareike.kardinal@medizin.uni-tuebingen.de